Leitbild

Im Folgenden stellen wir uns und unser Leitbild vor.

Wer sind wir?

Wir sind Menschen, die für betroffene Suchtkranke da sein möchten. Unser Alltag ist geprägt vom Glauben an Jesus Christus und an die Kraft, die Sucht zu besiegen. Unser multiprofessionelles Team besteht aus Frauen und Männern zwischen 25 und 60 Jahren. Im Jahr 1990 begann mit der Gründung der Christlichen Suchtkrankenhilfe Guben e. V. unser Dienst in Guben.

Unser Leitbild

Wir wollen in unserem Haus das christliche Grundmotiv „Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst“ und den Artikel 1 des Grundgesetzes „Die Freiheit und Würde eines jeden Menschen ist unantastbar“ umsetzen und leben. Wir setzen unser Wissen, unsere Fähigkeiten und Erfahrungen zum Nutzen der uns anvertrauten Bewohnerinnen und Bewohner ein.

Unsere Leitsätze

  • Respekt und Schutz der Würde und der Rechte unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Toleranz gegenüber kultureller Herkunft, Stellung, Geschlecht, Alter, Behinderung, Glauben oder Beitrag zur Gesellschaft
  • Professionelle Verantwortlichkeit erhält Priorität gegenüber persönlichen Interessen
  • Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden aktiv dabei unterstützt verlorengegangene Befähigung wieder zu erlangen und ermutigt, wieder selbstständige, von der Sucht unabhängige Entscheidungen zu treffen
  • Zusammenarbeit mit anderen im Interesse unserer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Angebot entsprechender ethnischer und kultureller Sozialdienste
  • Vertraulicher Umgang mit Informationen, Preisgabe nur bei Zustimmung oder ernsthafter Gefährdung
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links